Freie Demokraten Puchheim
Allgemein

Aus dem Stadtrat am 20.07.2021 – Nun doch noch einmal Luftfilter für Schulen und KiTas?

21. Juli 2021 | Das Highlight der gestrigen Sitzung des Stadtrats war sicherlich die intensive Diskussion über das weitere Vorgehen der Stadt im Hinblick auf den barrierefreien Ausbau unseres Bahnhofs. Doch zuvor wartete Bürgermeister Norbert Seidl – zumindest für mich – mit einer Überraschung auf, weshalb ich meinen heutigen Bericht auf dieses Thema fokussieren werde und zum Thema „Bahnhof“ […]


Bericht aus dem Stadtrat vom 22.06.2021

23. Juni 2021 | Die Vertreter der Presse – sowohl SZ, wie auch Tagblatt waren anwesend – und die insgesamt 4 Besucher der gestrigen Stadtratssitzung werden sich vielleicht gefragt haben, ob sich ihr Erscheinen überhaupt gelohnt hat. Die wenigen öffentlichen Tagesordnungspunkte waren schnell, ja sehr schnell abgearbeitet. Dies war einerseits den bereits im Stadtentwicklungsausschuss umfassend vorberatenden Themen, andererseits sicherlich […]


Persönlicher Bericht aus dem Stadtrat vom 18. Mai 2021

19. Mai 2021 | Die gestrige Stadtratssitzung begann für mich mit einer positiven Überraschung. Ein nicht öffentlicher Tagesordnungspunkt „Verschwiegenheitspflicht der Stadträte“ wurde auf Antrag der Grünen zumindest zum Teil in den öffentlichen Teil der Sitzung vorverlegt. Damit geriet das eigentliche Highlight dieser Sitzung, das Festzurren der weiteren Vorgehensweise im „Greensill-Fall“, etwas in den Hintergrund. Zugegeben, es ist eine Verletzung […]


Leserbrief zu „Wie hoch dürfen Hochhäuser sein?“ aus FFB Tagblatt – 03.05.2021

3. Mai 2021 | Seit Anfang des Jahrhunderts haben sich die Immobilienpreise im Großraum München mehr als verdoppelt. Gleichzeitig verzeichnen die Mieten einen Anstieg, der in manchen Teilen unserer Republik verfassungsrechtlich fragwürdige Ideen aufkommen lässt und sogar Visionen von Massenenteignungen hervorruft. Der Wohnungsmarkt ist schon seit mehreren Jahrzehnten durch zu geringes Angebot bei gleichzeitig steigende Nachfrage gekennzeichnet. Zu wenig […]


Leserbrief zu „Unter Ausschluss der Öffentlichkeit“ und „Eine Nummer zu groß“ aus Süddeutsche Zeitung – Teil FFB – vom 29.04.2021

3. Mai 2021 | Der Wille des Puchheimer Stadtrats im Zuge der Greensill-Aufklärung „Herrscher des Verfahrens“ zu bleiben ist gut und nachvollziehbar. Genauso zu bewerten ist die Forderung des Rechnungsprüfungsausschusses nach Einhaltung der Regeln von Fairness, Datenschutz und dem Schutz weiterer Persönlichkeitsrechte aller Beteiligten, insbesondere im Rahmen der nun anstehenden Befragungen. Im Rahmen der Bewertung dieser Vorgehensweise sind jedoch […]


Aus dem Stadtrat vom 27.04.2021

28. April 2021 | In einem der ersten Tagesordnungspunkte wurde die seit geraumer Zeit „in der Mache“ befindliche Freiflächengestaltungssatzung gegen Stimmen aus der CSU und meiner Stimme beschlossen. Ich habe in der kurzen Aussprache – die Thematik wurde ja bereits intensiv vom Ausschuss für Stadtplanung vorberaten – darauf hingewiesen, dass die Zielsetzung der Satzung uneingeschränkt wünschenswert ist. Leider erstreckt […]


Nächste Seite »